Kandlerhof
100

Weingut

Kandlerhof

Idyllisch eingebettet in die malerische Landschaft bieten wir Ihnen nicht nur exzellente Weine, sondern auch eine einzigartige Atmosphäre zum Verweilen und Genießen.

Unsere Bewirtschaftung erfolgt zunehmend nachhaltig mit biologischen Gedanken. Das Ziel ist es, Böden und alten Rebstöcken neues vitales Leben einzuhauchen. Die Landwirtschaft soll in Einklang mit der Natur ein harmonisches Lebensrad entwickeln. Das ist uns sehr wichtig, denn das, was uns unsere Vorfahren hinterlassen haben, wollen wir bewahren und so formen das viele weitere Generationen diese Flächen weiter bewirtschaften können.

Weingut

Kandlerhof

Der Weinberg (360-450 m.ü.M.) umfasst zwei Hektar Rebfläche in der Erziehungsform „Pergl“ (Pergola).

Der Hügel besteht aus verwittertem Sand aus Porphyr, Granit und Kalk. Er ist ein leichter, gut durchlüfteter Boden.

Der Südhang unter dem Rittner Berg besteht aus lehmhaltigen sehr fruchtbaren Böden, die auf dem Porphyr Fels liegen.

Picklhof

Das Weingut liegt auf einer Höhe von 680 bis 800 Metern über dem Meeresspiegel und erstreckt sich über knapp 2,5 Hektar Rebfläche, die in der Spaliererziehungsform (Guyot) kultiviert wird.

Der nach Süden ausgerichtete Weinberg liegt auf stark kalkhaltigen Böden, die aus Flussschotter, Lehm und Flinz bestehen.

Kellerei

Als leidenschaftliche Winzer legen wir größten Wert auf Handwerkskunst, Tradition und Nachhaltigkeit. Jeder unserer Weine erzählt eine Geschichte und spiegelt die Liebe zum Detail sowie die Verbundenheit mit unserer Region wider.

Kellerei

Als leidenschaftliche Winzer legen wir größten Wert auf Handwerkskunst, Tradition und Nachhaltigkeit. Jeder unserer Weine erzählt eine Geschichte und spiegelt die Liebe zum Detail sowie die Verbundenheit mit unserer Region wider.

COOKIE DISCLAIMER

Diese Website verwendet Cookies, die für die statistische Analyse und die technische Nutzung der Website erforderlich sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie & Privacy Policy.

EN